Anfänger

Das Trainerteam Felix Müller und Kira Soba trainiert und betreut gemeinsam die Ruderanfänger bis 15 Jahren.

In den Sommermonaten (Beginn nach den Osterferien bis Ende der Herbsferien) findet das Training für Anfänger jeden Freitag um 16 Uhr am Vereinshaus statt. Sport- und regentaugliche Kleidung wird vorausgesetzt.

Weiterlesen


23. Essener Talentiade

10. März 2015, Text von Mona Kapteinat, Foto von Michelle Otto

Der RVR Nachwuchs ist bereit - fit und bestens gelaunt - für die Rudersaison 2015!

Am Samstag, den 21. Februar, fand in Essen-Kupferdreh die 23. Essener Kinder-Talentiade statt. Wie in jedem Jahr, waren wieder viele Vereine mit insgesamt rund 400 Mädchen und Jungen am Start. Für den Ruderverein Rauxel waren elf Kinder gemeldet.

 

 

 

 

 

Weiterlesen


Winter-Trainingszeiten Rudernachwuchs

23. Oktober 2014, Inga Döhring

“Nach der Saison ist vor der Saison” und ganz nach diesem Motto wird natürlich auch am RVR trainiert – so auch ab sofort im Bereich Rudernachwuchs:

Kinder und Jugendliche:

  • dienstags 17-19 Uhr am Verein (Laufen, spielerisches Lauftraining, Staffeltraining, Gymnastik…..)
  • freitags 16-18 Uhr Sporthalle der Janusz-Korczak-Gesamtschule (Mannschaftsspiele, Laufen, Gymnastik, Zirkeltraining….)
  • sonntags 10-12 Uhr am Verein (wenn möglich Rudern)

Junioren:


Kreismeisterschaften Rudern 2013

11. November 2013, Text Inga Döhring

Kreismeisterschaften und Abrudern - 2013 neigt sich dem Ende zu

Am 16. November werden auf der Wartburginsel die Kreismeisterschaften im Rudern ausgetragen. Der Ruderverein Rauxel freut sich auf die Gäste aus Datteln, Waltrop und Marl und ist sich sicher, es wird ein tolles Wettkampfwochenende. Knapp 70 Boote haben in 33 Rennen gemeldet. Die Ruderer werden sich in vielen verschiedenen Alters- und Bootsklassen messen – wir vergeben aber traditionell nicht nur Medaillen an die Besten eines jeden Rennens, sondern küren auch am Ende der Regatta den besten Verein.

Hier das Meldeergebnis Kreisjugendmeisterschaften am 16.11.2013 Version final!

Weiterlesen


Jeder Anfang ist schwer… oder eben nicht!

Oktober 2013, Text Inga Döhring, Fotos Michelle Otto

Derzeit machen sie sich fit für die Talentiade und die Kreismeisterschaften.

Der Ruderverein Rauxel hat mit der Wartburginsel einen optimalen Standort: der Rhein-Herne-Kanal bietet sich als hervorragende Trainingsstrecke für den Breiten- und Leistungssport an. Der Tote Arm – ein ehemaliger Seitenarm des Kanals, seit vielen Jahren aber stehendes Gewässer – bietet sich nicht nur dem ansässigen Anglerverein an, sondern auch den Ruderanfängern. Ohne stetigen Berufsschifffahrtverkehr ist es für die ersten Ruderschläge wie gemacht. Groß und Klein können hier stressfrei das Rudern erlernen. Vor allem letztere erobern den Toten Arm regelmäßig. Mit viel Fleiß und Spaß ziehen sie jede Woche ihre Meter auf dem idyllischen Gewässer.

Weiterlesen


Newsletter Beiratssitzung Rudern September 2013

Weiterlesen