Herren30 am Samstag um 13 Uhr gegen Bayer Leverkusen

Timo Jogwer, 30.05.2014

Tero Vilen

Leider war das erste Heimspiel am Donnerstag gegen den TC Neu-Bottenbroich ziemlich verregnet. Wer dem kalten und nassen Wetter getrotzt hat, wurde mit hochklassigem und spannendem Tennis belohnt. Mit ein bisschen mehr Glück wäre zwar mehr als ein 3:6 drin gewesen – zufrieden kann das Team trotzdem sein. Teros Sieg gegen den ehemaligen deutschen Davis-Cup-Spieler Thomas Behrend war sicherlich der Höhepunkt des Tages. Und im Doppel wurde danach auch noch der Davis-Cup-Sieger Marc Kevin Goellner von Tero und Timo bezwungen.

Wer am Samstag – bei besserem Wetter – nochmal Spitzentennis  erleben will, sollte ab 13 Uhr auf der Insel sein. Auch wenn die Chancen auf einen Sieg gegen Bayer Leverkusen minimal sind – wir garantieren vollen Einsatz…

Bis Samstag,

Timo!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.