Worten folgten Taten und die goldene Ananas gewonnen…

28.08.2011 von Stefan Teschlade, Fotos RBL

… so oder so ähnlich lässt sich der 4. Renntag der flyeralarm Ruder-Bundesliga für den RV Rauxel zusammenfassen.

Die Damen des Ruderverein Rauxel erkämpften auf der Binnenalster in Hamburg einen hervorragenden 4. Platz und haben damit alle Erwartungen übertroffen. In der Tabelle haben die Damen damit ihren Platz in der oberen Tabellenhälfte gefestigt. Die Damen bleiben 7.

Die Männer konnten in Hamburg ihr Potential einmal voll ausschöpfen und erreichten Platz 5. In der Tabelle bedeuetet dieses den Sprung auf Platz 10. Damit ist der Abstieg wohl kein Thema mehr. Der Anschluss an Platz 9 aus dem Vorjahr ist damit wieder hergestellt.

Eine ausführliche Berichterstattung in gewohnter Qualität folgt.

3 Gedanken zu „Worten folgten Taten und die goldene Ananas gewonnen…

  1. Einfach super, ich habe mich leider durch die sehr schlechten Wetterprognosen von der Fahrt nach Hamburg abhalten lassen und die Ergebnisse im Internet verfolgt.Im nachhinein wäre ich gern dabei gewesen.
    Nochmals Glückwunsch zu der Leistungssteigerung.

  2. Meinen herzlichen Glückwunsch allen Beteiligten (auch denen im Hintergrund) zu den Leistungen unserer beider Mannschaften. Frauen und Männer, da geht noch was. Weiter so!
    Peter Jost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.