Erfolgreiche Stadtmeisterschaften 2015!

20. September 2015, von Anna Langenhorst

Mit dem Endspiel der Damen Doppel Konkurrenz enden am heutigen Sonntag die Castrop-Rauxeler Stadtmeisterschaften 2015. Zwei Wochen voller Tennis, unbeständigem Wetter und organisatorischen Meisterleistungen liegen hinter den rund 210 Spielern und 10 Hauptverantwortlichen. Insgesamt 71 Spieler/innen haben sich seitens des RVR für die Titelkämpfe gemeldet, 24 Kinder und Jugendliche, 47 Erwachsene und somit rund 50 Meldungen mehr als noch im Jahr zuvor. Diese positive Entwicklung schlägt sich auch in den Platzierungen nieder: 23 Mal landeten die Rauxeler unter den ersten vier!

Hier ein Überblick über Akteure und Erfolge:

Gemischt U8

Jannis Petzel und Liam Polus: erfolgreich teilgenommen

Junioren U10

Tim Gödde: 3.Platz

Juniorinnen U10

Linda Rose: Ausgeschieden im Achtelfinale                                                                             Amelie Michalski, Marie-Sophie Thomsen: Ausgeschieden im Viertelfinale

Junioren U12

Joshua Polus, Niklas Petzel, Julius Hopfe: Ausgeschieden im Achtelfinale                          Flavio Foit: Ausgeschieden im Viertelfinale                                                                            Matteo Nerger: 2.Platz

Juniorinnen U12

Tara Polus und Julia Nuhnen: Ausgeschieden im Viertelfinale

Junioren U14

Leon Thomsen und Felix Quinkenstein: Ausgeschieden im Achtelfinale                             Tim Alexander Krause: Ausgeschieden im Viertelfinale                                             Maximilian Petzel: 3.Platz

Junioren U16

Rouven Kotlenga: Ausgeschieden im Viertelfinale

Juniorinnen U16

Constanze Lojack und Giulia Böger: Ausgeschieden im Viertelfinale

Junioren U12 Doppel

Niklas Petzel/Julius Hopfe: 4.Platz

Juniorinnen U18 Doppel

Constanze Lojack/Giulia Böger: Ausgeschieden im Viertelfinale

Damen

Victoria Welz und Jeannine Balz: Ausgeschieden im Achtelfinale                                       Anna Langenhorst: 4.Platz

Herren

Frederic Goltz und Andre Hönel: Ausgeschieden im Viertelfinale                                       Timo Jogwer: 2.Platz                                                                                                           Ron Hinzmann: 1.Platz

Herren 30

Christian Rekop, Holger Gotzeina, Arnd Kotlenga: Ausgeschieden im Viertelfinale           Roland Sümpelmann: 4.Platz                                                                                                       Andreas Hoffmann: 1.Platz

Damen 40

Mechthild Nuhnen und Thea Graef-Dreyer: Ausgeschieden im Viertelfinale

Herren 50

Fritz Meliß und Klaus Haverbeck: Ausgeschieden im Achtelfinale                                       Willi Verhoven: Ausgeschieden im Viertelfinale

Herren 65

Frank Becker: Ausgeschieden im Achtelfinale                                                                       Günter Scheuermann und Dieter Schröder: Ausgeschieden im Viertelfinale                         Ulrich Overthun: 4.Platz                                                                                                                Arno Kloth: 2.Platz

Herren Doppel

Maximilian Keinhörster/Philipp Wendt: Ausgeschieden im Viertelfinale                          Andre Hönel/Frederic Goltz: Ausgeschieden im Viertelfinale                                                Ron Hinzmann/ Timo Jogwer: 1.Platz

Damen Doppel

Eva Schöbel-Welz/Jeannine Balz: Ausgeschieden im Viertelfinale                                     Tugce Coskun/Sina von Sondern: 3.Platz                                                               Victoria Welz/Anna Langenhorst: 2.Platz

Herren 30 Doppel

Roland Sümpelmann/Holger Gotzeina: 4.Platz                                                                  Christian Rekop/Christian Welz: 3.Platz

Damen 50 Doppel

Hanne Sennekamp/Hilde Boente: Ausgeschieden im Viertelfinale                                    Ingrid Polus/Mechthild Nuhnen: Ausgeschieden im Viertelfinale                                         Elke Hönel-Bödeker/Thea Graef-Dreyer: 2.Platz

Herren 60 Doppel

Manfred Welz/Georg Sennekamp: Ausgeschieden im Viertelfinale                                     Willi Verhoven/Wolfgang Nowak: Ausgeschieden im Viertelfinale                                      Bodo von Eichstedt/Fritz Meliß: Ausgeschieden im Viertelfinale                                        Klaus Haverbeck/Ralf Weller: Ausgeschieden im Viertelfinale                                           Frank Becker/Arno Kloth: 4.Platz                                                                                            Günter Scheuermann/Dieter Schröder: 3.Platz Ulrich Overthun/Alfred Thurm: 1.Platz

Mixed

Tugce Coskun/Philipp Wendt: Ausgeschieden im Viertelfinale                                             Lara Kretzschmann/Andre Hönel: Ausgeschieden im Viertelfinale                                 Maren Eckhardt/Timo Jogwer: 2.Platz Anna Langenhorst/Ron Hinzmann: 1.Platz

Mixed 40

Mechthild Nuhnen/Willi Verhoven: Ausgeschieden im Viertelfinale                                   Elke Hönel-Bödeker/Holger Gotzeina: 3.Platz





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.