Dolce Vita am RVR!

26.02.2013, von Tina und Stefan Teschlade

Ein außerordentlich gelungener Weinabend war die Auftaktveranstaltung vieler außersportlicher Events am RVR im Jahre 2013. Stefan Schmeckebier (auch bekannt als Shakes Schmeckebier) begrüßte an diesem Abend zahlreiche Weinfeinschmecker zu einer Reise durch die Weinanbaugebiete Italiens. Ob Chianti oder Tafelwein für 24 € ( :-) ), Shakes fand zu jedem Wein die passenden Worte und glänzte mit seinem außerordenlichen Fachwissen.

Eine wahrhafte Gaumenexplosion vollbrachte das Zusammenspiel der fabelhaften Weine und dem fantastischem italienischen Buffet, welches Clubwirt Richy zauberte. Ausgewählte italienische Speisen, wie Parmaschinken, Bruscetta, Nudelbonbons, überbackene Muscheln und vieles mehr, ließ die Gäste Eis, Schnee und Kälte vergessen und erzeugte das Gefühl von italienischer Sonne.

Richys italienisches Buffet.

Aydins liebevoll abgestimmte Dekoration machte aus dem „großen Saal“ eine kleine italienische Taverna.

Doch an diesem Abend sollten alle Sinne auf ihre Kosten kommen und so kam es, dass die Gebrüder Ramazotti (alias Uli H. und Jens J.) zu Gitarre und Mikrofon griffen und den Abend musikalisch abrundeten. Lieder wie Summertime, Heute hier morgen dort, An Tagen wie diesen und nicht zu Letzt der „Tafelwein für 24 €-Blues“ sorgten für ausgelassene Stimmung bis in die späte Nacht hinein. Also: Verpassen sie nicht den Schweizer Abend am 23.3.2013. Vielleicht sind ja auch die Gebrüder Toblerone wieder dabei. Außer Frage steht aber: Es wird wieder edle Tropfen und ein darauf abgestimmtes fantastisches Buffet geben wird.

Stefan Schmeckebier wählte tolle italienische Weine aus.

Stefan Schmeckebier wählte tolle italienische Weine aus.

Buffet

Buffet

Aydin dekorierte liebevoll den Saal.

Aydin dekorierte liebevoll den Saal.

Bis spät in die Nacht wurde gemeinsam gesungen.

Bis spät in die Nacht wurde gemeinsam gesungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.