Weihnachtsstammtisch 2015

Tetxt von Inga Döhring, Kalender Jens Jakschik

Ein schönes Weihnachtsgeschenk.

Ooooh Duuu FRÖÖÖÖHLICHE-E-E… ja, die Weihnachtszeit ist da und damit auch der traditionelle Stammtisch mit köstlichem Essensgelage und festlicher, musikalischer Gesangseinlage. In geselliger Runde treffen sich alljährlich Mitglieder der Tennis- und Ruderabteilung, um gemeinsam das Jahr abzurunden – so auch am 4. Dezember 2015.

 

 

Weiterlesen

Pöppinghausen räumt beim Rudertag ab

23. August 2015, Text Inga Döhring, Fotos Roland Sümpelmann und Anna Langenhorst

Ruderromantik pur für die "Holzpiraten" von der Möbelwerkstatt Eckey & Syndikus

Sonnenschein pur, ein laues Lüftchen, spannende Rennen der 30 teilnehmenden Teams und jede Menge Gäste machten diesen 8. Rauxeler Rudertag perfekt. Den Pokal schnappte sich in diesem Jahr der Vorstand vom Center Pöppinghausen. Silber ging ebenfalls an das Center Pöppinghausen – die Pöppinghauser Jungs machten das top Ergebnis für kleinen aber feinen castroper Ortsteil perfekt. Den dritten Platz sicherten sich Torpedo Treder.

Weiterlesen

Zeitplan Rudertag

18. August 2015, das Rudertags-Orga-Team

8. Rauxeler Rudertag

Diesen Samstag ist es endlich soweit! Der 8. Rauxeler Rudertag ist endlich da! Am 22. August 2015 werden 30 tapfere Teams aus Castrop-Rauxel, Recklinghausen und Herne auf die Strecke gehen und dem Publikum ihr Ruder-Können präsentieren. Es wird sicherlich wild, nass, laut und vor allem spannend! Bei allen geht es um Teamgeist und Spaß, bei manchen um die Ehre, bei vielen um die Wurst – und am Ende wartet der Pokal!

 

Weiterlesen

Und das Training beginnt!

14. Juli 2015, Text Inga Döhring, Fotos Lars Kahre

Klawas Wasserhobel hatten eine optimale erste Einheit: bestes Sommerwetter und damit eine Pott-typische Abendromantik am RVR.

Am 22. August startet der 8. Rauxeler Rudertag. NOCH läuft das Anmeldeverfahren. Das erste Team hat sich aber bereits ins Training gestürzt. Klawas Wasserhobel von Klawa Küchenmontage und Messebau aus Bladenhorst haben die erste von vier Einheiten mit ihrem persönlichen Trainer Lars Kahre absolviert. Drei weitere Einheiten stehen in den nächsten Wochen auf dem Plan. Die Teams sprechen mit ihrem Trainer Termine ab, dann wird ein verfügbares Boot „gebucht“ und los geht’s. In den Einheiten werden durch erfahrene Vereinsmitglieder des Ruderverein Rauxel Schritt für Schritt die Grundtechnik des Rudersports, das Gefühl für Balance auf dem Wasser und nicht zuletzt ein paar Tipps und Tricks für den Wettkampf vermittelt. „Derzeit liegt die Teilnehmerzahl im Bereich der letzten Jahre“, berichtet Guido Dreier, einer der Hauptorganisatoren des Rudertags. „Wir freuen uns aber auf weitere Teilnehmer und haben definitiv noch Kapazitäten!“

Weiterlesen

8. Rauxeler Rudertag

9. Juli 2015, Text Katrin Specka und Inga Döhring, Fotos RVR

Guido Dreyer, neben Katrin Specka einer der Hauptorganisatoren des Rauxeler Rudertags. Guido verkuppelt Euch mit einem Trainer.

Liebe Ruderfreunde,
anscheinend gab es ein technisches Problem bei der Übermittlung des ausgefüllten Anmeldeformulars. Wir bitten alle Teams, die das Anmeldeformular bereits abgesendet haben, von unserer Seite jedoch noch keine Rückmeldung bekommen haben, das ausgefüllte Formular nochmals einzuscannen und an rudertag@rv-rauxel.de zu senden.Wir bitten vielmals um Entschuldigung und werden allen Anmeldungen schnellstmöglich nachkommen! Wir freuen uns auf Euch!

 

Weiterlesen

DIE INSEL

Cover INSEL 2011Das Vereinsleben am RV Rauxel ist ein besonderes! Die schöne Wartburginsel bietet Ruderbegeisterten eine tolle Trainingsstrecke und Ruderneulinge können auf dem Toten Arm in aller Ruhe die Technik erlernen – ganz ohne Berufsschiffahrt. In unserer modernen Tennishallee trainieren Mannschaften verschiedenen Alters und die von riesigen Bäumen umsäumten Ascheplätze kommen schon beinahe idyllisch daher und bsorgen für eine großartige Trainingsatmosphäre. Unsere Gaststätte Il Gambero due lockt vor allem im Sommer Fahrradfahrer an. Im Biergarten kann man leckere Snacks bestellen, im Restaurant italienische Küche genießen. Es tummeln sich also viele Sportler am RVR, darunter Leistungssportler, Breitensportler und Freizeitsportler, aber auch Genießer von gutem Essen und einmaligem Flair. .
DIE INSEL berichtet alljährlich von sportlichen Erfolgen auf dem Wasser und auch auf Land, von Festen und Feiern und vielem mehr. Unsere Vereinszeitschrift liegt am Verein aus – nehmen auch Sie sich ein Exemplar mit nach Hause oder stöbern Sie im Biergarten auf den bunten Seiten.

Chili-Showdown in der Werkstatt

13. Februar 2015, Text von Inga Döhring, Fotos von Kai Sporea

Da unsere Wartburginsel keine Murmeltiere beherbergt, rief dieses kleine Stofftier stellvertretend zum Beisammensein.

Ein scheinbar ungewöhnlicher Anlass lockte vergangenen Samstag viele Vereinsmitglieder auf die Wartburginsel: der Murmeltiertag. Letztendlich verbirgt sich hinter diesem Festtag schlicht das Erwarten des Frühlings und die Vorfreude auf das neue Jahr und das feiern wir doch gerne!In den USA werden an diesen Tagen gerne kleine lustige Wetten abgeschlossen oder man veranstaltet kleine „Wettkämpfe“. Und unsere Ruder- und Tennisabteilung eines kann dann Wettkämpfe jeglicher Art. Es stellte sich also die Frage, was wäre denn der optimale Wettbewerb an einem klaten Winterabend. Etwas das wärmt und möglichst viele  erfreut? Chili! Aber keine Sorge, es handelte sich keinesfalls um ein Wettessen ;-)

 

 

Weiterlesen

Und zum ersten Mal grüßt das…

3. Februar 2015, Text Inga Döhring, Einladung von den Beiräten Tennis und Rudern

Murmeltier. Während in den USA und in Kanada vielerorts der Murmeltiertag schon längst zur Tradition gehört, besteht in unserer Region vielleicht noch Erklärungsbedarf. Anfang Februar lockt man das Murmeltier aus seinem Bau, um die Härte der verbleibenden Winterwochen vorherzusagen. Denn wenn das Tier seinen eigenen Schatten sieht, ergo die Sonne scheint, dauert der Winter noch ganze 6 Wochen…sagt man.

Weiterlesen

Kreissportlerwahl 2014

13.01.2015, Text von Inga Döhring, Foto Susanne Barten

Von der letzten Party des Sports brachten die Athleten des RVR einige Auszeichnungen zurück auf die Wartburginsel: Charlotte Pahnke wurde als Sportlerin 2013 im Kreis RE ausgezeichent, zweite Plätze erreichten sowohl Malte Jakschik als Sportler des Jahres 2013 im Kreis und der RVR Frauenachter als Mannschaft 2013 im Kreis.

Im vergangenen Jahr konnten die Ruderer des RVR wieder einmal viele sportliche Erfolge einfahren. Verdiente Medaillen bei Deutschen Meisterschaften, hart erkämpftes Gold bei Europameisterschaften, Vize-Titel in der Weltelite, Gold auf der Sprintdistanz um nur einige zu nennen. Diese Siege und Topplatzierungen motivieren unseren tollen Nachwuchs, machen Lust auf Rudern und motivieren nicht zuletzt die Athleten selbst auch in der nächsten Saison wieder voll anzugreifen und sich erneut zu schinden. Eine Form der Wertschätzung dieser Erfolge und des Aufwands sind traditionell Sportlerwahlen – im Kreis Recklinghausen ist das die Kreissportlerwahl, die alljährlich im Recklinghäuser Ruhrfestspielhaus statt findet und neben den Auszeichnungen ein buntes Rahmenprogramm mit sportlichen Darbietungen und anschließender Party aufzieht. Auch diesmal stehen RVR-Sportler zur Wahl: Malte Jakschik und der RVR Frauenachter!

 

Weiterlesen