It’s Indoor-Rowing time!

22. Januar 2016, Text Inga Döhring, Logo DRV

Winterzeit ist im Rudersport auch immer „Indoor-Rowing-Zeit“. Kilometer um Kilometer schindet sich der Ruderer auf dem „Ding“, dem Ergometer. Es soll auch Leute geben, die die Plackerei auf dem Gerät … mögen. Man mag es oder aber auch nicht, es gehört im Winter nunmal auf den Trainingsplan, möchte man im Sommer im Boot erfolgreich sein. Da führt kein Weg dran vorbei. Und wie das im Sport so ist, gibt es für alles auch Wettkämpfe. Warum auch nicht auf dem Ding, dem Ergo, können Trainer und Athleten so doch bestens überprüfen wo sie selbst leistungsmäßig stehen.

Und so gibt es nun schon seit vielen Jahren die Indoor-Serie, die an verschiedenen Standorten in der Bundesrepublik ausgetragen wird – am 31. Januar auch wieder in Essen-Kettwig mit RVR-Beteiligung. An diesem Wochenende (23. Januar) wir der DRC-Ergocup in Hannover ausgetragen. Leonie Augustin, seit Gründungszeiten des RVR Frauenachters festes Kadermitglied, stellt sich der Aufgabe. Sie ist eine derjenigen, die es irgendwie mögen sich auf dem Ding zu schinden. Gut, mögen ist vielleicht übertrieben, aber sie kann es eben ziemlich gut. Bei internen Ergotests innerhalb des Teams über die 350 Meter ist sie eigentlich immer unter den TOP 3 zu finden, wenn sie die Rangliste nicht sogar anführt. In Hannover geht sie aber nicht nur in der Mannschaft auf der Sprintstrecke ins Rennen, sondern auch über die 2000 Meter im Feld der Seniorinnen. Wir sind mehr als gespannt wie unsere RVRlerin Leonie, deren zweite Heimat seit einigen Jahren Hannover ist, am Wochenende abschneidet und drücken die Daumen!

Am 31. Januar zeigt dann unser RVR-Nachwuchs, was das Training im Winter gebracht hat. Neben Henriette Pahnke, die mit diesem Winter in ihr zweites Juniorinnen B Jahr startet, geht mit Jan Goebel ein weiterer hoffnungsvoller RVR-Junior an den Start. Ergocup-Premiere feiert Merle Oberkönig, die im Feld der „Mädchen 14 Jahre“ startet und übrigens die Quälerei auf dem Ergometer mit eindrucksvoller Lockerheit wegsteckt…. auch hier drücken wir schon jetzt die Daumen, dazu aber in der kommenden Woche mehr.

Mehr Infos findet Ihr hier: http://www.rudern.de/indoor/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.