Jahreshauptversammlung 2019

Am Donnerstag, den 14. März hatte der Vorstand zur jährlichen Mitgliederversammlung der Abteilungen Rudern und Tennis geladen. In gewohnt entspannter und stilvoller Atmosphäre der Räumlichkeiten des Restaurants „Il Gambero Due“ konnten die anwesenden Mitglieder einen anschaulichen und informativen Jahresrückblick 2018 verfolgen, sowohl geschäftlich als auch sportlich.

Im vergangenen Jahr wurde durch eine Aufbesserung zweier Tennisplätze auf der Außenanlage und durch die Beschaffung von Bootsmaterial eine Wertsteigerung des Vereins erreicht.

Rudersport: Durch sportliche Leistungen beeindruckte vor allem Malte Jakschik im Leistungssportbereich. Der RVR-Athlet erlangte durch herausragende sportliche Leistungen mit dem Team Deutschlandachter ein Quadruple – er wurde Deutscher Meister im 2-, Europameister und Weltmeister und auch den  Gesamtweltcup im deutschen Paradeboot, dem Achter!

Tennisbetrieb: Die 1. Damen steigen in die Bezirksliga auf, ebenso die 1. Herren. Besonders erfolgreich waren die Gemischt U10 4er 1. Mannschaft und Junioren U15 2er, die sich auf Kreisebene den Titel holten „Kreisklassenchampion“ und im November vom Bezirk geehrt wurden.

Mit Felix Pieper, Julius Hopfe, Asweny Srikanda Baskaran, Cindy Poloczek, Antonia Harbach, Julia Nuhnen und Annelie Zeretzke nahmen 2018 mehrere Jugendliche am WTV Event Inside-Out teil und erhielten neben umfangreichen Tennistraining auch viel theoretisches Wissen für sich oder die Mitarbeit im Verein.

Weiterhin sind die Mitgliederzahlen bei den Kindern und Jugendlichen tendenziell steigend. Somit kommt immer etwas nach und wir hoffen, dass wir unser Ziel „Mannschaften in allen AKs“ langfristig halten können.

Interessanter Ausblick für 2019:

  • Ruder-Ostercamp für Kinder
  • Sommer-Tenniscamp für Kinder
  • 3 Tennis-LK-Turniere sowohl für Kinder (Kuepper Cup) als auch für Herren und Damen
  • Voraussichtliche Fertigstellung der Kanalbaustelle Höhe RVR in der zweiten Jahreshälfte

Auch standen Neuwahlen des Vorstandes an:

Neu gewählt zum Vorstand der Ruderabteilung (2 Jahre): Peter Mehring (1. Vorsitzender), Daniela Rotte (2. Vorsitzende).

Für ein weiteres Jahr im Vorstand der Tennisabteilung: Mechthild Nuhnen (1. Vorsitzende), Günter Scheuermann (2. Vorsitzender).

Geschäftsführung: Jeannine Balz

Wir gratulieren unseren treuen Mitgliedern, den Jubilaren die an diesem Abend mit Vereinsnadeln, Blumen und kleinen Präsenten bedacht wurden:

25 Jahre: Willi Verhoven, Marlis und Fritz Döhring, Klaus Rohmann

40 Jahre: Peter Wefringhaus

50 Jahre: Hildegard Rose, Peter Jost, Fritz Thüner und Manfred Vogel

60 Jahre: Doris Sümpelmann und Hein Send

Entschuldigt nicht anwesend: Hans Goldhagen (25 J.), Helga Scharpegge (40 J.), Eva Sümpelmann (40 J.)


Nach vier Jahren Vorstandsarbeit, in denen sie viel Herzblut investert haben, freuen sich Bertold Oberkönig und Jörg Pahnke nun auf ein sportliches Vereinsleben und ihren Einsatz im Beirat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.