Malte Jakschik erhält Sportlerehrung

26. November 2014, Text Inga Döhring, Quelle CDU C-R

Am kommenden Samstag lädt die CDU Castrop-Rauxel zum Abend des Sports. Im Clubhaus des Golfclub Frohlinde werden Castrops erfolgreichste Sportler 2014 bedacht. „Traditionell ehren wir die Sportlerin, den Sportler und die Mannschaft des Jahres 2014. Zusätzlich vergeben wir in diesem Jahr auch wieder den Ehrenpreis für ein sportliches Lebenswerk”, so CDU- Vorsitzender Michael Breilmann (Quelle CDU). In diesem Jahr wird RVR-Spitzensportler Malte Jakschik in den Kreis der Geehrten aufgenommen.

Nach Margarete Jakschik und Charlotte Pahnke nun also auch Malte Jakschik. Der RVR freut sich sehr für Malte und die übrigen Sportler, die in diesem Jahr ausgezeichnet werden. Eine Jury aus vier Laudatorinnen und Laudatoren sowie Mitgliedern des CDU- Vorstandes hat die Preisträger bestimmt (Quelle: CDU)

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr. Einlass ist ab 18:30 Uhr.

Karten können zum Preis von 20,00 Euro in der CDU-Geschäftsstelle, Wittenerstraße 21 zu den üblichen Bürozeiten Montags- und Donnerstags von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr erworben werden. Im Preis enthalten ist die Teilnahme am reichhaltigen Buffet. Weitere Infos hier: http://www.cdu-castrop-rauxel.de/abend-des-sports-am-29-november/

 

Malte Jakschik hat sich in den vergangenen Jahren sehr gut in das Team Deutschlandachter integriert und ist in der letzten Saison erfolgreich im Flaggschiff des Deutschen Ruderverbands (DRV) mitgefahren. Für ihren starken Auftritt als Team und ihre Erfolge, u.a. Sieg bei den Europameisterschaften und den Vize-Titel bei der WM, sind sie nun für die Sportlerwahl NRW nominiert.

Hier können wir alle abstimmen: http://www.nrw-sportlerdesjahres.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.