Wintertraining mit Abwechslung

In der Winterzeit kommt der „Durchschnittsruderer“ nur am Wochenende in’s Boot und auf’s Wasser, unter der Woche quält er sich meist im Hantelraum, auf dem Ergometer oder läuft seine Kilometer in der Dunkelheit.

In diesem Jahr möchte die Ruderabteilung des RVR das Winterprogramm wieder etwas erweitern und so wird man sich diesen Winter zusätzlich nicht nur beim Kickboxen quälen, sondern sich auch auf das Spinningrad schwingen.

Hier möchten die Sportler das Angebot des Forum nutzen und einmal wöchentlich eine „Privatstunde“ nehmen. Ab dem 30. November können jeweils 30 Sportbegeisterte von 20:15 is 21:15 Uhr teilnehmen (bei 30 Teilnehmenden wären das ca. 3€/Person). Alle RVRler die Interesse haben melden sich bitte unter inga.doehring@rv-rauxel.de

Und wer gar nicht genau weiß was ihn dort erwartet, schaut hier.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.