1.Damen weiter auf Erfolgskurs!

26. August 2015, von Anna Langenhorst

Nach dem 9:0 Erfolg am ersten Spieltag, ist die 1.Damen weiterhin auf Erfolgskurs und hat den nächsten wichtigen Schritt in Richtung Aufstieg geschafft. Beim TC GW Gelsenkirchen gewann die Mannschaft um Anna Langenhorst nach anfänglichen Problemen mit 6:3 und konnte so erfolgreich die Führung in der Tabelle ausbauen. Jetzt haben sich die Rauxelerinnen eine kurze Pause verdient, ehe es am 06. September auf heimischer Anlage um die nächsten Punkte geht!

Zu Beginn verlief die Partie jedoch nicht ganz nach Plan. Während Tugce Coskun ihr Match von Anfang an klar dominierte und schnell einen 6:0 6:2 Sieg einfuhr, verloren Tamara Benner und Sandra Limberger jeweils den ersten Satz, zeigten sich jedoch kämpferisch und entschieden den zweiten Satz für sich. Die neue Regelung des WTV, nach der der 3.Satz als Match-Tiebreak ausgespielt wird, wurde dann jedoch zum Verhängnis und beide Partien gingen an Gelsenkirchen. Mit einem 1:2 Rückstand ging es dann in die zweite Runde der Einzel. Victoria Welz, Constanze Lojack und Anna Langenhorst gaben nur wenige Spiele ab und siegten am Ende deutlich.

Mit dem erklärten Ziel, mindestens einen 5:4 Sieg mit nach Hause zu bringen, begannen die Doppel. Tugce Coskun und Constanze Lojack setzten sich deutlich mit 6:2 6:1 durch und auch Victoria Welz und Anna Langenhorst ließen ihren Gegnerinnen beim 6:1 6:1 Erfolg keine Chance. Alexandra Klann musste sich bei ihrem Debut an der Seite von Sandra Limberger knapp mit 4:6 4:6 geschlagen geben.

Am Ende ein mehr als verdienter 6:3 Erfolg für Rauxels 1.Damen und somit weitere wichtige Punkte für den Traum vom Aufstieg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.