2.Damen knapp unterlegen!

23.03.2014, von Anna Langenhorst

Noch nicht in die Saison gefunden haben Rauxels 2.Damen. Nach einer 1:5 Niederlage gegen Parkhaus Wanne-Eickel muss die Mannschaft noch zwei weitere Niederlagen auf ihrem Konto verbuchen und ist momentan auf dem vorletzten Tabellenplatz zu finden. In den kommenden zwei Spielen geht es nun also nicht nur um den Sieg, sondern auch um den Klassenerhalt!

Anfang März traten Frauke, Sonia, Stephie und Anna beim VfT SW Marl an. Ausgerechnet in den wichtigen Momenten konnten sie jedoch nicht die Punkte für sich entscheiden und so wanderten alle Einzel auf das Konto der Marler. Es lässt sich aber positiv vermerken, dass fast niemand weniger als 4 Spiele in einem Satz holte und somit nicht vollkommen unterlegen war. Bei den Doppeln sah es dann schon anders aus. Sonia und Stephie verloren ihr Doppel deutlich, Frauke und Anna führten bereits 6:2 3:0, doch dann holten die Gegnerinnen auf und die Partie ging mit 6:2 5:7 4:10 an die Spielerinnen vom VfT SW Marl.

Nach dieser 0:6 Niederlage empfingen die Damen am vergangenen Wochenende die Tabellenführer von der TG Bochum. Lange wurden keine Punkte mehr in den Einzeln geholt, doch das änderte sich. Frauke, Sandra und Stephie unterlagen ihren Gegnerinnen in 2 Sätzen. Für den ersten Punkt sorgte Anna, die ihre Gegnerin nach knapp zwei Stunden mit 6:4 7:5 bezwang. Bei den Doppeln profitierten Sandra und Stephie von der Aufgabe der Gegnerinnen. Frauke und Anna mussten sich ihren Gegnerinnen hingegen geschlagen geben. Am Ende eine knappe 2:4 Niederlage, die aber zeigt, dass die Rauxelerinnen auf dem besten Weg zum ersten Sieg sind! Dieser soll dann am kommenden Wochenende erzielt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.