Form bestätigt und alles gegeben!

Claudia Schöneweiß (vorne) und Sonia Becker (hinten)

03.02.2013, von Anna Langenhorst

Nach den vergangenen Siegen gegen den TC Südpark Bochum und den TC GW Frohlinde gingen die 1.Damen des Ruderverein Rauxel zuversichtlich in die dritte Partie der Saison gegen den TC Westerholt. Die Gegnerinnen hatten ihr erstes Spiel verloren und so hofften alle auf ein gutes Ergebnis, mussten aber feststellen, dass die gegnerische Mannschaft sehr stark aufgestellt hatte.

Die Einzel begannen und schnell zeigte sich, das die Rauxelerinnen kämpfen mussten. Sonia Becker war es schließlich die ihr Einzel zuerst gewann und dem RVR das 1:0 sicherte. Nach weiteren Siegen von Carmen Schöneweiß und Anna Langenhorst führte die Mannschaft von der Wartburginsel knapp mit 3:1. Nach einer kleinen Stärkung wurden dann die Doppel gespielt. Während das Doppel Carmen Schöneweiß und Stephanie Fuchs kämpfte, sicherte Claudia Schöneweiß gemeinsam mit Anna Langenhorst den entscheidenden vierten Punkt. Am Ende hieß es dann bereits zum dritten Mal 4:2 für den RVR. Die nächsten beiden Spiele werden nun zeigen ob die Mannschaft reif genug für einen erneuten Aufstieg ist!

Vielen Dank an alle, die am Platzrand mitgefiebert haben und sich jedes Mal auf den Weg quer durch das Ruhrgebiet machen um uns zu unterstützen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.