Erfolgreiches Maiwochenende für die 2. Herren des RVR

von Philipp Wendt

Am 15. Mai absolvierten die RVR-Herren der zweiten Mannschaft bravurös ihr erstes Mannschaftsspiel in der Bezirksliga. Gegner war der TV 05 Neubeckum. Es war ein souveräner 8-1 Erfolg. Jan Haverbeck hat an Nummer eins 6-0 6-0 gewonnen. Der Sieg war nie in Gefahr. An zwei hat Stefan Lücke 2-6 1-6  verloren, das war der einzige Punktverlust für uns. Die 3 war David Missbach.

David hat 6-1 6-3 gewonnen. Maik Stubbe hat an drei klar 6-0 6-1 gespielt. Philipp Wendt gewann 7-5 6-2. Der Aufschlag hat ihn im ersten Satz gerettet.

An sechs konnte Andre Hönel 6-1 6-2  gewinnen. Es gab immer wieder Regenunterbrechungen. Im ersten Doppel spielten David Missbach und  Philipp Wendt 6-1 7-6, wobei sie sich im zweiten Satz etwas schwerer taten. Das zweite Doppel konnten Stefan Lücke und Christian Puhlvers 6-3 1-6 6-0 für sich entscheiden. Im dritten Doppel haben Hendrik Fischer und Maik Stubbe 6-2 6-3 gewonnen. Das erste Spiel in dieser Saison war ein voller Erfolg. Und nebenbei ist der RVR dank des besseren Verhältnisses Erster.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.