Tennissaison endet mit Schleifchenturnier!

28. September 2014, von Anna Langenhorst

Erfolgreichste Schleifchensammlerin: Linda RoseDie Beläge werden schneller, die Schläge härter und das Wetter kann auch nicht mehr als Ausrede für ein schlechtes Spiel dienen. Das ist Hallentennis! Bevor jedoch die neue Saison startet, haben rund 30 Spieler/innen die Außensaison im Rahmen eines Schleifchenturniers feierlich beendet.

In gemischten Paarungen, die von der mitgereisten Familie lautstark angefeuert wurden, kämpften Groß und Klein um die begehrten grünen Schleifen. Neben den Nachwuchsspielern und eingespielten Routiniers, ließen es sich auch einige Ruderer nicht nehmen, den ungewohnten Bodenbelag aufs Äußerste zu fordern und einen Ball nach dem anderen zu erkämpfen. Linda Rose (s.Foto), Tim Krause und Felix Quinkenstein waren letztlich die siegreichen Spieler des Schleifchenturniers 2014! Bei strahlendem Sonnenschein und leckerem Gegrillten, wurde auf die Sommersaison zurückgeblickt und Pläne für die Zukunft geschmiedet.

,,Das werden wir definitiv wiederholen!“, sind sich die Jugendwartinnen Victoria Welz und Anna Langenhorst einig. ,,Besonders das einander kennenlernen war uns wichtig, und das ist hier geglückt.“

Ein Dank geht an alle Helfer, die es möglich gemacht haben, dass alles so reibungslos geklappt hat!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.