U12 startet in die Mannschaftsspiele

von Rolf Brune, 18.06.2011

Mit einer 1:5 Niederlage gegen den TuS Ickern startete die U12 gestern in die Mannschaftsspiele. Niklas-Christopher Mennemeier, an Platz 1 gesetzt, gewann sein Spiel zwar mit 6:2 und 6:0, holte damit aber leider den einzigen Punkt für unser Team. Rouven Kotlenga verlor nach langem Kampf mit 5:7, 5:7 äußerst knapp gegen Maurice Rupieper.

Auch die beiden anderen Einzel und die beiden Doppel gingen an die Ickerner Mannschaft. Im letzten Jahr hatte unsere U12 den Vergleich mit Ickern deutlich gewonnen und hatte es in der Folge bis zum Kreismeister gebracht.

Durch den altersbedingten Wechsel von Charlotte Esser und Sina Bönte in die U15 kamen mit Giulia Böger und Calvin Gotzeina zwei Spieler erstmals zu einem Mannschaftseinsatz. Die fehlende Spielpraxis war auch durch großen persönlichen Einsatz nicht zu kompen-sieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.