13. Party des Sports im Festspielhaus Recklinghausen – Malte Jakschik stand auch diesmal wieder zur Wahl

Der Ruderverein Rauxel wird sich bei der Party des Sports präsentieren, einem Event das seit 1999 die erfolgreichsten Sportler der Stadt Recklinghausen im Rahmen einer großen Veranstaltung im Festspielhaus ehrt.

Von links nach rechts: Johannes Weißenfeld, Lukas Müller,Malte Jakschik und Max Johanning

2005 wurde die Versanstaltung auf den gesamten Kreissport ausgedehnt.

Über eine Leserwahl ermittelt dieRecklinghäuser Zeitung die erfolgreichsten SportlerInnen aus Recklinghausen und dem VEST. In drei Kategorien (Sportlerin, Sportler und Mannschaft des Jahres) wird gewählt und am Veranstaltungsabend werden die Führenden geehrt. Der StadtSportVerband, der KreisSportBund, das Stadtsportamt und der Fußball- und Leichtathletikkreis Recklinghausen unterstützen die Veranstaltung offiziell.

Der Veranstaltungsabend gliedert sich in zwei Teile: Die eineinhalbstündige Sportlerehrung wird durch ein buntes Rahmenprogramm begleitet. Lokale Sportvereine sind dabei genauso integriert wie besondere Showacts. In diesem Jahr wird der RVR ein knackiges Ergometer-Rennen bieten, bei dem Malte Jakschik (2011 unter anderem Deutscher Meister und Junioren Weltmeister im 4- und Backborder im RBL-Boot des RVR) gegen einen Herausforderer aus dem Publikum antreten wird. Im Anschluss an den offiziellen Teil können dann alle Gäste dann die Ruderbewegung auf den Ergos ausprobieren.

Festspielhaus Recklinghausen, Fr., 27.01.2012

Einlass ab 19.00 Uhr

Beginn 19.30 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.