16. Party des Sports

13. Dezember 2013, Text Inga Döhring, Quelle: Medienhaus Bauer

Mit Euren Stimmen hat der RVR gute Chancen!

Das Medienhaus Bauer sucht  im Kreis Recklinghausen die Sportlerinnen, Sportler und Mannschaften des Jahres. Die Auszeichnungen werden  Zusammenarbeit mit dem Kreissport- und Stadtsportverband Recklinghausen sowie dem Fußball- und Leichtathletikkreis vergeben. Auch in diesem Jahr ist der RVR nominiert und das gleich sechs Mal. Die RVR Ruder- und Tennissparten könnten mit Hilfe stimmwütiger Unterstützer ordentlich absahnen, denn es kommt einzig auf die Stimmen der Leserwahl an.

 

 

Die Gewinner werden am Freitag, 31 Januar, bei der „Party des Sports“ im Festspielhaus Recklinghausen geehrt. Bei der traditionellen Sportlerparty wird es neben den Ehrungen wieder  Unterhaltung und viele Mitmachangebote geben.
In der Kategorie Mannschaft des Jahres im Kreis Recklinghausen ist der RVR gleich 3x nominiert: die Tennis Mannschaft Herren 30, der RVR Frauenachter & das Beachtennis-Duo Timo Jogwer und Jan Nottenkämper.
Charlotte Pahnke ist gleich 2x nominiert: in der Kategorie Sportlerin des Jahres der Stadt Recklinghausen und für den Kreis RE.
Sportler des Jahres im Kreis RE könnte wieder einmal Malte Jakschik werden.

Der „Wahlkampf“ hat begonnen – einfach folgenden Link öffnen und in den Kategorien abstimmen. Kleiner Tipp, nutzt PC/Notebook UND Smartphone…

http://www.recklinghaeuser-zeitung.de/sport/regionalsport/Sportlerehrung-Gesucht-Die-Sportler-des-Jahres;art1015,1182805

Der Veranstaltungsabend gliedert sich in zwei Teile: Die zweistündige Sportlerehrung wird durch ein buntes Rahmenprogramm begleitet. Im Anschluss startet die große Sportlerparty mit DJ. Moderiert wird der Abend von Lars Tottmann (u.a. Moderator der „WDR Lokalzeit“) und Hermann Böckmann (Zeitungshaus Bauer).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.