Malte Jakschik startet mit Achter bei Weltcup in Varese

18. Juni 2015, Text Inga Döhring, Foto www.deutschlandachter.de

Der Deutschland-Achter: In Europa derzeit das Maß, nun folgt der Vergleich mit Booten aus Übersee.

Am kommenden Wochenende (19.-21. Juni) startet das Team Deutschland-Achter beim Weltcup im italienischen Varese. Nach den Europameisterschaften folgt nun das Kräftemessen mit Mannschaften aus China, Neuseeland und den USA. Für das Team ist der Weltcup der Auftakt in die Wettkampfphase vor den Weltmeisterschaften, die am 30. August in Aiguebelette, Frankreich, starten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.