RBL-Männer des RVR gehen es 2012 nochmal an

25. Januar 2012, von Inga Döhring, Foto Kai Sporea

Auch 2012 wird die RBL in fünf "Wasser-Arenen" ausgetragen - los geht's am 16. Juni in Rüdersdorf bei Berlin

Die diesjährigen Austragungsorte der Ruder-Bundesliga (RBL) stehen bereits fest und auch die Termine verheißen diesmal eine etwas entspanntere Saison, in der es der RVR-Männerachter nocheinmal angehen möchte.

16.06.2012 – Rüdersdorf
14.07.2012 – Bitterfeld
18.08.2012 – Duisburg
08.09.2012 – Münster
22.09.2012 – Hamburg

Sonntägliche Schönwetter-Trainingseinheit im Winter 2011/12

Mit Platz 10 beendeten sie die RBL-Saison 2011. „Eigentlich ein super Ding, das dritte Jahr in Folge haben wir uns in der 1. Liga behauptet und zum zweiten Mal mit Top 10 abgeschlossen. Aber natürlich sind auch immer die Ambitionen da, die Saison noch besser abzuschließen“, so das Resumee aus Vereinssicht.

 

Jedoch wird sich, aller Voraussicht, in diesem Jahr die Bootsbesetzung etwas schwieriger gestalten. Aus beruflichen und privaten Gründen werden einige bewährte Mannschaftsmitglieder nicht oder nur ersatzweise zur Verfügung stehen. „Aber mit dem Celler Ruderverein sind wir schon in der vergangenen Saison eine gute Kooeperation eingegangen und wollen da auch 2012 wieder anknüpfen,“ bestätigt Vorstandsmitglied Stefan Teschlade.

Gute fünf Monate liegen noch vor den RBL-Ruderern, bis im Juni der Startschuss für eine erneut spannende Saison in der 1. Liga fällt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.