Reparatur des Parkplatzes

Am Mittwoch, den 25. März 2020 wird der untere Teil des Parkplatzes instand gesetzt.

Durch die Kanalarbeiten wurde seinerzeit die Asphaltdecke aufgenommen, um ein neues Verbindungsrohr zum „Toten Arm“ zu verlegen. Die entstandenen Schäden in der Oberfläche werden nun durch die Reparaturarbeiten wieder hergestellt. Um gewährleisten zu können, dass Anlieferungen oder sonstige Arbeiten durchgeführt werden können, wird der Zuweg parallel zur Bootshalle für die Zeit der Arbeiten freigegeben.

Ab dem Wochenenden (28. März 2020) sollte der Parkplatz dann wieder wie gewohnt zur Verfügung stehen. Der Parkplatz ist für die angegebenen Tage bitte NICHT zu nutzen.

Der Sportbetrieb bleibt bis auf Weiteres eingestellt.

Mit freundlichen Grüßen,

der Vorstand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.