!!! Anmeldeschluss 31. März 2018 – RVR-Wanderfahrt über Himmelfahrt

18. Februar 2018, Text und Fotos von Jörg Pahnke und Henning Nierhauve

Bekanntermaßen hat sich Lübeck in den letzten Jahren als „RVR-Außenstelle“ im Norden etabliert, so dass es naheliegt, die vielfältigen Gewässer der Hansestadt im Rahmen einer kleinen RVR-Wanderfahrt näher zu erkunden. Diese Wanderfahrt wird am Himmelfahrtswochenende stattfinden und vom Wahl-Lübecker und RVRler Henning Nierhauve in bewährter Weise organisiert.

 

 

 

Gerudert werden moderate Tagesetappen in Leihbooten (wir planen mit 2 Gig-Vierern).
Anreise möglichst am Mittwoch, den 9.5. abends individuell per PKW. Gerudert wir von Donnerstag, den 10.5. bis Samstag, den 12.5.. Die Abreise erfolgt Sonntag, den 13.5. nach dem Frühstück.

Es handelt sich um eine Privatunterkunft mit Selbstversorgung in Klempau bei Lübeck oder ggfs. im Gasthof/Hotel im Nachbardorf Krummesse.

Verbindliche Anmeldungen bitte bis zum 31.3.18 bei Henning Nierhauve (h.nierhauve@gmx.de) oder Jörg Pahnke (jmpahnke@rv-rauxel.de).

Hier auch nochmal Hennings Info zur geplanten Wanderfahrt:

Moin meine Lieben,

wie es schon kommuniziert wurde, wird der RVR dieses Jahr den letzten „Außenposten Ruhrdeutscher Zivilisation“ vor der dänischen Grenze im Rahmen einer Wanderfahrt besuchen. Um euch mit etwas konkreteren Info’s zu versorgen, bitte die unteren Punkte sorgfältig durchlesen.

Wann?

Himmelfahrtswochenende, genauer vom 09.05.-13.05.

Anreise/Abreise?

An 09.05. abends/10.05. zeitig am Morgen. Ab 13.05.2018 Mittag/Nachmittag

Rudern/Alternativprogramm?

Vom10.05.-12.05.2018. Geplant ist eine Sternfahrt, heißt konkret: Fester Ausgangspunkt für die Tagestouren in Lübeck. Von dort aus machen wir uns in verschiedene Richtungen auf die Socken. Die ruderischen Tagesetappen sind nicht länger als 30km geplant. Also keine Panik, der Hintern wird nicht überstrapaziert und es muss auch nicht komplett durchrgerudert werden. Wir können tauschen, sofern gewünscht. Alternativprogramm wird spontan ausgearbeitet.

Wo?

Hansestadt Lübeck und Umgebung.

Unterkünfte verfügbar?

Ja. Hof Pahnke (gratis), Hotel Krummesse (kostenpflichtig) und für den Notfall ein Schlafsofa in der Lübecker Innenstadt (gratis).

Kosten?

Nichts kalkuliert! Wer im Hotel schlafen muss, hat ggf. höhere Ausgaben, als der Rest. Bei gemeinsamen Aktionen (Bootsmiete/Grillabend etc.) geht der Hut solange rum, bis es langt! Beim Essen in Restaurants/Trinken in Kneipen zahlt jeder selbst. Die Anreise wird auch von jedem selbst getragen. Ich empfehle Fahrgemeinschaften zu bilden.

Weitere  Infos:

Da wir uns Boote für den Spaß in Lübeck leihen wollen, ist Planungssicherheit besonders wichtig. Wer sich zu spät anmeldet, muss schwimmen! Sollte die Unterkunft bei Pahnkes voll sein, werden die Nächsten im Hotel in Krummesse untergebracht. Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben.

Beachtet den Meldeschluß daher bitte zum 31.03.2018. Melden könnt ihr euch, sofern noch nicht geschehen unter: h.nierhauve@gmx.net

Mit rudersportlichen Grüßen,

Henning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.