2.Damen verpassen Sieg!

24.02.2014, von Anna Langenhorst

Am Samstag, 15.02.2014, startete für die 2.Damen die Wintersaison. Beim TC Parkhaus Wanne-Eickel mussten sich die Rauxelerinnen mit 1:5 geschlagen geben. In umkämpften Spielen zogen die Damen leider den Kürzeren, was nicht zuletzt auch an dem ungewohnten Ascheboden lag.

Neben Frauke Barta, Stephanie Fuchs und Anna Langenhorst, die schon lange zum Kern der Mannschaft gehören, gab es ein Debut für Constanze Lojack. Die erst 13-Jährige Nachwuchsspielerin machte es ihrer 10 Jahre älteren Gegnerin nicht leicht, unterlag jedoch mit 2:6 1:6. Frauke Barta musste sich ihrer Gegnerin mit 0:6 0:6 geschlagen geben und auch Anna Langenhorst holte beim 2:6 1:6 gegen Marina Moroff nur drei Spiele. Die meisten Spiele sicherte sich Stephanie Fuchs. Nach einer kleinen Aufholjagd im ersten Satz, konnte sie sich im zweiten Satz sogar die Führung sichern. Am Ende unterlag aber auch sie mit 2:6 2:6.
Im Doppel schlug dann Sandra Limberger an der Seite von Anna Langenhorst auf. Das zweite Doppel bildeten Stephanie Fuchs und Constanze Lojack. 1:6 2:6 lautete schließlich das Ergebnis des Doppels Limberger/Langenhorst. Lediglich Stephanie und Constanze holten einen Punkt für den RVR!
Das nächste Spiel steht kurz bevor und dort wird das Ziel sein, so viele Punkte wie möglich zu sammeln, um dem vorletzten Tabellenplatz zu entkommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.