22. Ruder-Talentiade

27. Februar 2014, Text Inga Döhring, Fotos Michelle Otto

RVR Nachwuchs startet bei Ruder-Talentiade in Essen (hier zu sehen die RVR Teilnehmer der letzten Talentiade in Waltrop).

Am kommenden Sonntag, 02. März 2014, wird es in der Sporthalle Kupferdreh in Essen laut. Nicht etwa jecke Karnevalisten sorgen für gute Laune, sondern rund 250 NachwuchsruderInnen. Die Ruderjugend NRW lädt jedes Jahr zur Talentiade, einem Wettbewerb der über 12 Stationen führt und Beweglichkeit, Geschick, Stabilität, Konzentration, Ausdauer und Kraft abverlangt. Der Nachwuchs des RVR zieht mit 12 Startern „ins Feld“.

 

 

12 unterschiedliche Übungen erwarten die Teilnehmer.

Die Talentiade, der erste Leistungstest des Jahres, wird zeigen, ob sich das Wintertraining der letzten drei bis vier Monate ausgezahlt hat. Aber das Trainergespann Felix Müller, Lisa Kühne und Michelle Otto ist da mehr als otimistisch: „Sie haben sich alle toll entwickelt in den letzten Wochen. Wir werden sehen wo wir stehen, aber richtig los geht*s erst in Oberhausen.“ Am 01. Mai startet für die Kinder die Regatta-Saison auf dem Rhein-Herne-Kanal. Der Ruderverein Oberhausen gibt jährlich den Startschuss für die Regattasaison der Region und das vor imposanter Ruhrgebietskulisse direkt zu Füßen des Gasometer.

Weitere Infos zur Talentiade finden Sie hier.

Üben, üben, üben...da kann man auch mal Kopf stehe.

 

Bei kniffligen Übungen werde die Kinder natürlich von den Trainern unterstützt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.