Mit einem 3:3 in die Ferien!

17.03.2013, von Anna Langenhorst

Am heutigen Sonntag schlug die 2.Damen am RVR gegen die Mannschaft des GW Bochum auf. Die Rauxelerinnen, momentan auf Tabellenplatz 1 liegend, versuchten in diesem Spiel nochmal ordentlich zu punkten, bevor es dann nach den Osterferien nach Hiddinghausen geht!

Bei den vier Spielerinnen lief jedoch nicht alles nach Plan. Sina von Sondern stellte sich trotz Erkrankung auf den Platz, da kein Ersatz gefunden werden konnte, musste aber nach wenigen Spielen aufgeben. Sonia Becker gewann ihre Partie in zwei Sätzen und sicherte zunächst ein 1:1. Auch Victoria Welz behielt in ihrem Einzel die Oberhand, Lara Kretzschmann musste sich leider geschlagen geben. So kam es zu einem 2:2 nach den Einzeln. Für die Doppel musste nun eine geeignete Lösung gefunden werden. Hier gewann Victoria Welz an der Seite von Sina von Sondern in drei Sätzen, Lara Kretzschmann und Sonia Becker unterlagen ihren Gegnerinnen in zwei Sätzen. Am Ende ein erkämpftes 3:3 und weitere Punkte im Rennen um den Aufstieg! Ob dieser realisiert werden kann, wird sich am 13.04.2013 zeigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.