RVR-Jugend räumt ab!

Sieger und Platzierte der diesjährigen Stadtmeisterschaften!

 

18.09.2012, von Anna Langenhorst, Fotos von Johannes Lojack

Am vergangenen Wochenende hat Castrop-Rauxel seine Stadtmeister gefunden. Rund 100 Kinder kämpften in 11 Wettbewerben um den beliebten Titel. Unter den Platzierten finden sich auch einige Kinder von der Wartburginsel wieder. Bei 13 Anmeldungen, konnten immerhin neun Plätze geholt werden.

Cedric-Noel Brune , Sieger bei den U8 Junioren und 4. der Altersklasse U10!

 

Bei den U8 Junioren konnte sich Cedric-Noel Brune behaupten. An 1 gesetzt, besiegte er den späteren 2. Mika Grüter vom Tus Ickern mit 15:5 und 15:12!

 

 

 

 

 

Stolzer Sieger: Fabio-Luis Guth

 

 

Bei den U10 Junioren starteten gleich fünf Akteure des RVRs. Hier kämpften Julius Hopfe, Matteo Nerger, Flavio Foit, Cedric-Noel Brune und Fabio-Luis Guth um den Pokal. Immerhin 2 Spieler schafften es bis ins Halbfinale. Am Ende gab es einen 4. Platz für Cedric-Noel Brune. Neuer Stadtmeister in dieser Altersklasse ist Fabio-Luis Guth. Er besiegte Sven Kairets vom Tus Ickern mit 6:2 und 6:3!

 

Rouven Kotlenga erreichte den 4. Platz bei den U12 Junioren!

 

 

Auch bei den U12 Junioren war der RVR vertreten. Mit Rouven Kotlenga, Calvin Gotzeina und  Julian Lehnert schickte der RVR gleich 3 spielstarke Junioren ins Rennen. Am Ende verpasste Rouven Kotlenga knapp den 3. Platz. Er unterlag Noah Grüter vom Tus Ickern in 3 knappen Sätzen!

 

 

 

 

Jana Kretzschmann wurde stolze Dritte !

 

 

Bei den U10 Juniorinnen hatte sich lediglich Jana Kretzschmann angemeldet und ging keinesfalls leer aus. Nach einem engen 5:7 2:6 gegen die spätere zweite Johanna Albers vom TC Frohlinde, setzte sich Jana mit 2:6 6:4 und 10:8 gegen Lilly Matschke, ebenfalls TC Frohlinde, durch und sicherte sich den Dritten Platz .

 

 

Sorgte für eine Überraschung – Constanze Lojack !

 

In der Altersklasse der Juniorinnen U12 sorgte Constanze Lojack für eine große Überraschung. Ungesetzt gestartet, warf sie erst die an 1 gesetzte Katrin Walkenhorst vom TC BW Castrop-Rauxel aus dem Rennen, schlug im Halbfinale Lisa Lotta Matschke vom TC Frohlinde und musste sich im Finale nur Laura Hnat vom Tus Ickern beugen. Dennoch ein super Erfolg für die Spielerin des RVRs.

 

 

Charlotte Lojack erreichte die zweite Runde !

 

 

 

Bei den U14 Juniorinnen musste sich Charlotte Lojack bereits in der zweiten Runde geschlagen geben. Nach einem 6:3 7:5 über Katrin Walkenhorst vom TC BW Castrop-Rauxel, unterlag sie der an zwei gesezten Lea Mehlau, ebenfalls TC BW Castrop-Rauxel, mit 2:6 1:6.

 

 

 

 

 

 

 

Wurde zwei Mal dritte – Anna Langenhorst !

 

In der Altersklasse U16 war der RVR dann wieder mit drei Akteurinnen vertreten. Charlotte Lojack, Lara Kretzschmann ( an 5 gesetzt ) und Anna Langenhorst ( an 3 gesetzt ) spielten hier um den Stadtmeistertitel. Charlotte Lojack musste sich in der zweiten Runde Sarah von Spiegel vom Tus Ickern beugen, Lara Kretzschmann verlor in der der dritten Runde gegen die spätere Siegerin Rebecca Müller vom TC BW Castrop-Rauxel und Anna Langenhorst sicherte sich mit einem 6:2 6:3 über Lina Marie Kirchner, ebenfalls vom TC BW Castrop-Rauxel, den dritten Platz.

Lara Kretzschmann erreichte den vierten Platz !

 

Im Hauptfeld der Juniorinnen U18 spielten sich Lara Kretzschmann und Anna Langenhorst bis ins Halbfinale. Nach einer souveränen ersten Runde gegen die Schwestern Lena und Laura Freitag vom TC BW Castrop-Rauxel, mussten sich die Rauxelerinnen Natali Kairets und Cindy Lüdtke vom Tus Ickern geschlagen geben. Das Spiel um den dritten Platz ging aufgrund einer Erkrankung von Lara Kretzschmann kampflos an Anna Langenhorst.

 

 

 

 

 

 

V.l.n.r : Constanze Lojack, Cedric-Noel Brune, Fabio-Luis Guth, Jana Kretzschmann, Anna Langenhorst und Rouven Kotlenga !

 

Am Ende lässt sich wieder eine positive Bilanz ziehen. Trotz wesentlich weniger Anmeldungen seitens des RVRs, ist es allen Jugendlichen gelungen, vorne mitzumischen.

Herzlichen Glückwunsch an alle Sieger und Platzierte und hoffentlich auf erfolgreiche Stadtmeisterschaften 2013 !!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.