23. Essener Talentiade

10. März 2015, Text von Mona Kapteinat, Foto von Michelle Otto

Der RVR Nachwuchs ist bereit - fit und bestens gelaunt - für die Rudersaison 2015!

Am Samstag, den 21. Februar, fand in Essen-Kupferdreh die 23. Essener Kinder-Talentiade statt. Wie in jedem Jahr, waren wieder viele Vereine mit insgesamt rund 400 Mädchen und Jungen am Start. Für den Ruderverein Rauxel waren elf Kinder gemeldet.

 

 

 

 

 

Auch wenn die RVR-Truppe diesmal leider keine direkte Treppchen-Platzierung einfahren konnten, lieferten alle ein starken Wettkampf ab und konnten trotzdem beachtlich punkten:

Zwei gute vierte Plätze: 1x die Jungen Jahrgang 2001 mit Jan Goebel, sowie der Jungenjahrgang 2004 mit Leon Nachtwey. Außerdem noch drei weitere Plätze unter den ersten 10: der Jungenjahrgang 2002 mit Maxmilian Brozowski auf dem neunten Platz und aus dem selben Jungenjahrgang Henri Bietz auf dem achten Platz, sowie Simon Samuel Treffts im Jungenjahrgang 2003.

Aber auch alle anderen haben sich an den zwölf Stationen gut präsentiert, unter anderem bei Übungen wie Klimzughalte, Slalomlauf, Pedalo fahren und Leiterklettern.

Am 08. November 2014 gab es schon einmal eine Talentiade in Waltrop, bei der der RVR den dritten Platz belegt hat. In der Gesamtwertung mit der Talentiade in Essen hat der RVR den fünften Platz belegt.

Es hatten alle viel Spaß und auch das Gesamtergebnis hat bei allen viel Freude hervorgerufen, jetzt erwarten alle die Sommersaison und hoffen, dass es dort weiterhin so viel Spaß macht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.