Erfolgreiches Regattawochenende

18. Mai 2015, Text Inga Döhring, Foto Detlev Seyb, Deutschlandachter, DRV

Deutschlandachter erfolgreich bei Internationaler Hügelregatta in Essen. Mit im Boot: Malte Jaskchik (2. v.l.).

Das vergangene Maiwochenende war ein äußerst erfreuliches für die Ruderer des RVR. Die Zukunft des Vereins, die RVR-Kids und Junioren, schlugen sich beachtlich in Waltrop. Der Frauenachter legte beim Startschuss der Ruder-Bundesliga in Frankfurt am Main den bisher besten persönlichen Saisonstart überhaupt hin – TAGESSIEG – und ist somit Tabellenspitze. Für Malte Jakschik hat sich die harte Arbeit der letzten Monate ebenfalls ausgezahlt: in Essen siegte der Deutschlandachter bei der 98. Internationalen Hügelregatta vor den Niederlanden und dem Oxford-Achter.

Ausführliche Berichte zu allen drei Regatten Heute und Morgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.