Jubilarehrung

Der Ruderverein Rauxel ehrte am vergangenen Sonntag (4.7.21) voller Stolz gleich 30 seiner Mitglieder.

Die Pandemie hatte nicht nur 2020, sondern auch im Frühjahr 2021 den gewohnten Rahmen der Ehrungen verhindert, finden diese für gewöhnlich während der alljährlichen Hauptversammlung statt.

So beschloss der Vorstand des RVR schon im letzten Jahr einen Zeitpunkt abzuwarten, der ein feierliches Miteinander zumindest im Jubilarkreis zuließe. 

Nicht alle konnten der Einladung folgen und vor Ort Ehrennadel und Blumen in Empfang nehmen, dennoch versammelten sich 15 Jubilare auf der Terasse der Vereinsgastronomie Il Gambero Due: das  Gläschen Sekt in der einen, ein delikates Schnittchen in der anderen Hand. Dazu warme Willkommensworte seitens Vorstand und hier und da ein paar illustre Anekdoten der geehrten Mitglieder – schließlich blickten die meisten Anwesenden auf beeindruckende 25 bis hin zu 60 Jahre Vereinsmitgliedschaft zurück. In den letzten Jahrzehnten hat sich viel verändert, sowohl auf dem Gelände als auch in der Vereinsstruktur – da gibt es einiges zu erzählen. 

Geehrt wurden:

25 – Jahre

Anneliese Hölter, Hannelore Sennekamp, Wolfgang und Ute Nowak, Elisabeth und Moritz Schnettler, Alexander Lücke, Ulrich Overthun, Lucas Teschlade, Andreas Schindel, Dirk Döhring, Stefan Teschlade, Sabine Rottmann.

40 Jahre

Andreas Hoffmann, Catrin Oberkönig, Friedhelm Bodanowski, Anne Henkel.

50 Jahre 

Jürgen Fromm, Arend-Jörg Schwarz, Frank Becker.

60 Jahre

Rudolf Sümpelmann, Ursula Steeg, Dieter Hof zum Berge, Hans-Martin Polus, Hildegard Eicken, Inge Eisberg, Dieter Schröder, Helga Kastner, Klaus Steeg, Hans Peter Jahnke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.