Kreismeisterschaften in Datteln

05. September 2012, Text von Thorsten Prang und Inga Döhring, Fotos von Andreas Tolksdorf

Gewonnen! Der Mixed Doppelvierer mit Steuermann bei der Siegerehrung: Steuermann Tim Leimann, Nina Bartnik, Nele Oberkönig, Lennard Kneyder und Luca Tolksdorf

Die diesjährigen Kreismeisterschaften im Rudern fanden am 01. und 02. September am Ruderverein Datteln statt. Zahlreiche Meldungen aus Datteln, Waltrop, Marl, Dorsten und eben Rauxel versprachen auf der Sprintstrecke von 350 Metern ein spannendes Regattawochenende mit packenden und vor allem auch knappen Entscheidungen.

 

 

Der Ruderverein Rauxel wurde von seinen Jüngsten vertreten und das erfolgreich. Die Trainingsgruppe der Kinder und JuniorInnen qualifizierte sich am Samstag in den Vorläufen und Trainer Thorsten Prang war mehr als zufrieden.

Startschuss für die Finalläufe am Sonntag war 10 Uhr 30 und damit hieß es „auf geht’s“ für die junge Truppe.

  • Luca Tolksdorf gewann im Jungen 1x.
  • Lennard Kneyder und Luca Tolksdorf gewannen im Doppelzweier der Jungen.
  • Im Mädchen 1x starteten mit Nina Bartnik, Nele Oberkönig und Paula Nixdorf gleich drei Rauxelerinnen, den letztere für sich entschied.
  • Den Sieg im Mädchen Doppelzweier holten Nele Oberkönig und Paula Nixdorf.
  • Im Junioren 1x A sicherte sich Jan Körkemeyer die Medaille.
  • Paula Nixdorf startet zum ersten Mal im Bereich der Juniorinnen B und gewann im 1x.
  • Der Sieg im Jungen und Mädchen Mixed Doppelvierer ging Lennard Kneyder, Luca Tolksdorf, Nele Oberkönig und Nina Bartnik erfolgreich und Steuermann Tim Leimann.

Damit holte der RVR genügend Punkte, um als dritter in der Kreiswertung nach Hause zu fahren – alles in allem ein sehr gelunger Wettkampf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.