Newsletter Beiratssitzung Rudern September 2013

28.09.2013 von Stefan Teschlade

Liebe Mitglieder,

um euch in Zukunft besser über die Beiratsarbeit zu informieren möchten wir ab sofort nach jeder
Beiratssitzung einen kurzen Newsletter zu den besprochenen Themen und geplanten Aktionen
erstellen. Der Newsletter wird an der Pinnwand veröffentlicht und auf die Website gestellt.
Der Newsletter wird von wechselnden Autoren erstellt.

Bootsmaterial:
Es sind verschiedene Instandsetzungsmaßnahmen geplant. Der Bootspark der linken Bootshalle steht dabei im Fokus. Weitere Informationen erfolgen, wenn wir konkrete Entscheidungen getroffen haben.
Das Boot Emscherlady benötigt einen neuen Ausleger. Da der alte nicht zu reparieren ist muss ein neuer bei BBG bestellt werden. Das kann einige Zeit dauern. Solange steht das Boot leider nicht zur Verfügung.

Beirat:
Wir möchten alle interessierten Mitglieder zu Teilnahme an der nächsten Beiratssitzung am 22.10.2013 um 19:00 einladen.

Kreismeisterschaften:
Am 16.11. und 17.11.2013 richtet der RVR die Kreismeisterschaften aus. Einladung und
Ausschreibung sind bereits an die Kreisvereine versandt. In Kürze werden wir Helferlisten
aushängen.

Obleuteprüfung:
Wer in diesem Jahr noch eine Obleuteprüfung ablegen will, der meldet sich bitte bei
Stefan.Teschlade@rv-rauxel.de

Bootshalle:

Bitte aufräumen!

Wasserschaden – Loch auf der Einfahrt:

Viele werden es mitbekommen haben: Ein Wasserrohrbruch führte zu kaum merklichen Störungen der Wasserversorgung am Verein. Kaum merklich, weil einige Mitglieder sehr rasch handelten. Allen voran einmal mehr Günter Scheuermann. Günter war es auch, der durch seinen Einsatz den Wasserverlust so gering wie möglich hielt. Leider ist dennoch ein nicht geringer Schaden entstanden. Und genau deshalb ist das Loch auch noch auf! Dafür gibt es gute Gründe, die ich hier nicht im einzelnen erläutern möchte. Wer dazu Fragen hat, der kann sich gerne an mich wenden.

Mit sportlichen Grüßen,

für den Beirat: Stefan Teschlade

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.