RBLer präsentieren Rudersport bei HDT Hausausstellung

von Inga Döhring

Die flyeralarm Ruder-Bundesliga hat begonnen und der zweite Renntag in Münster steht kurz bevor. Es wird wieder einmal spannend, wenn die 48 sprintstärksten Achter-Mannschaften aus ganz Deutschland sich auf der 350 Meter-Strecke messen. Mit dabei das RBL-Team des Ruderverein Rauxel, das von der Henke Datentechnik GmbH (HDT) bereits seit 2010 unterstützt wird.

 

Zwei Boote, das Frauen- und das Männer-Team des RVR, starten bei der RBL und das

recht erfolgreich. „Da steckt aber auch viel Arbeit hinter. Mal ganz abgesehen vom physischen Aufwand für uns Sportler, muss schließlich alles koordiniert und organisiert werden: Trainingspläne, Bootstransport, Renn-Outfit, Neuanschaffung und Reperaturen am Material, Sponsoring, Presse, und und und…“, weiß Katrin Specka, die im Mittelschiff des Frauen-Bootes sitzt. „Aber Rudern ist ein dynamischer Sport, der den Teamgedanken fordert und fördert. Wir alle investieren gerne Fleiß, Zeit und Schweiß. Und wir sind froh um jede Unterstützung.“ Und die bekommt das RBL-Team seit gut 2 Jahren von HDT.

Zum Dank möchten die RBL-Ruderer des RVR Henke Datentechnik unterstützen und werden mit kleinem Gepäck (einem Riemen-Zweier) zur Hausaustellung anreisen. Stefan Teschlade, 1. Vorsitzende der Ruderabteilung, und Philipp Augustin, Stamm-Ruderer des RBL-Teams, koordinieren derzeit den Besuch bei HDT. „Aber fest steht, dass HDT tolle Preise für die 3 Erstplatzierten unserer Ruder-Challenge ausgeschrieben hat“, so Teschlade. Auf dem Ruder-Ergometer haben Laien die Chance im Wettkampf über 100 Meter die Bestzeit herrauszufahren – hier werden die RBLer natürlich unterstützend zur Seite stehen.

HDT ist erst kürzlich in den Gewerbepark Erin umgezogen und öffnet diesen Donnerstag und Freitag für Jedermann seine Türen. Neben den neuen Räumlichkeiten, lockt eine Tombola mit tollen Preisen, außerdem werden kulinarische Köstlichkeiten á la „Ruhrpott“ serviert. Hauptaugenmerk liegt natürlich auf der anschaulichen Präsentation der Drucker- und Kopiersysteme u.a. von Kyocera, die den Ruderverein Rauxel ebenfalls seit der letzten Saison unterstützen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Donnerstag, den 07. Juli, von 10 bis 20 Uhr & Freitag, den 08. Juli, von 10 bis 16 Uhr

Henke Datentechnik GmbH
Erinstraße 22
44575 Castrop-Rauxel

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.