Neujahrsmatinée

30. Januar 2018, Text von Inga Döhring, Fotos von Kai Sporea

Am vergangenen Sonntag begrüßte nun auch der RVR im Rahmen der traditionellen Neujahrsmatinée das neue Jahr. Mitglieder der Ruder- und Tennissparte kamen zusammen und verbrachten einen sowohl feierlichen wie auch familiären Vormittag in den Räumlichkeiten unseres Clubhauses. Clubwirt und Restaurantinhaber Mario Hurmuz und sein Team verwöhnten die RVR Mitglieder mit kleinen italienischen Köstlichkeiten und mit einem Gläschen Prosecco stoß man gemeinsam auf ein erfolgreiches, fröhliches und sportliches Jahr 2018 an.

 

Weiterlesen

Sportlerwahl 2018 in Recklinghausen

29. Januar 2018, Text von Inga Döhring, Foto von Jörg Pahnke

Großartig! Wir freuen uns mit Henni Pahnke und Malte Jakschik, die in den letzten Wochen von den Lesern des Medienhaus Bauer zu den top Sportlern des Kreises Recklinghausen gewählt.

Henriette Pahnke überzeugte u.a. mit ihrem DM Titel und machte den 3. Platz unter den Sportlerinnen der Stadt Recklinghausen. Unser Weltmeister – und zudem Olympia-Silber-Gewinner mit dem Deutschlandachter – wurde zum Sportler des Kreises RE gewählt!

Endspurt zur Sportlerwahl in Recklinghausen

01.Januar 2018, Text Inga Döhring

Alle Jahre wiiiieder…. kommt die Sportlerwahl des Medienhaus Bauer. Diese ist nicht nur ein buntes und festliches Event im Festspielhaus Recklinghausen, sondern vor allem auch eine bürgernahe Wahl herausragender Sportler aus dem Vest. Und deshalb sind wir ganz besonders stolz, dass erneut zwei RVR-Sportler zur Wahl stehen: Henriette Pahnke und Malte Jakschik.

Weiterlesen

Abrudern und Sportlerehrung

6. November 2017, Text von Inga Döhring, Fotos von Kai Sporea

Am Sonntag, den 5. November haben wir wieder einmal einen schönen Vormittag auf der Wartburginse verbracht: Vereinsmitglieder und Freunde kamen zusammen, um die Ruder-Saison 2017 offiziell zu beenden, ein neues Ruderboot auf den Namen „Rio“ zu taufen und vor allem Malte Jakschiks sportliche Leistungen feierlich zu ehren.

Weiterlesen

Abrudern und Sportlerehrung Malte Jakschik

Liebe Ruderfreunde, liebe Mitglieder,

wir laden Euch hiermit herzlichst zum offiziellen Abrudern der Saison 2017 ein. Die Glocke leutet punktlich um 11 Uhr am Sonntag, den 5. November.

Im Anschluss laden wir Euch zudem in die festlich geschmückte Bootshalle, denn es ist an der Zeit unseren WM-Goldjungen Malte Jakschik sportlich und feierlich zu ehren.

 

Weiterlesen

Henni Pahnke startet in Boston

16. Oktober 2017, Text und Foto Jörg Pahnke

Malte Jakschiks Start bei der WM in Sarasota wird nicht der letzte RVR-Start in diesem Jahr in den USA gewesen sein: Henriette Pahnke wird, so denn der amerikanische Präsident nicht zwischenzeitlich den RVR mit einem Einreiseverbot belegt, am kommenden Sonntag (22.10.) in Boston am Head of the Charles, der größten Ruderregatta der Welt, teilnehmen. Henriette wird sich auf Einladung der Kölner Trainingsgruppe dort zusammen mit Pia Otto (Kölner RV), mit der sie im Juni zusammen die Deutsche Jugendmeisterschaft gewonnen hat, sowie Maike Eckert (ARC Münster) und Laura Kussl (Bonner RG) im Lgw. Riemenvierer der Frauen auf der 4,8 Km langen Strecke der internationalen Konkurrenz stellen.

Weiterlesen

RVR ehrt Jakschik während des offiziellen Abruderns

10. Oktober 2017, Text inga Döhring, Foto DRV

Am 5. November beendet der Ruderverein Rauxel ganz offiziell mit dem feierlichen Abrudern die Rudersaison 2017. Ab 11 Uhr lädt der RVR zum (ab)rudern und beisammen sein ein.  Ganz besonders hervorheben möchte der Vorstand die Leistung des frisch gebacken Weltmeisters Malte Jakschik. Der RVR-Athlet überzeugte durch die Saison hinweg mit einer starken Leistung, wurde Deutscher Meister im 2-, Europameister im Achter, fuhr mit dem Team Deutschland-Achter Weltcupsiege ein, knackte die Weltbestzeit und überzeugte zuletzt, wie bereits erwähnt, bei den Weltmeisterschaften in Florida, USA. Diese Leistung verdient gebührende Ehrung.

Weiterlesen

Malte Jakschik: WM Gold mit dem Deutschland-Achter

2. Oktober 2017, Text von Inga Döhring, Foto DRV/Christian Schwier

Team Deutschland-Achter

Mit einer eindrucksvollen Teamleistung sicherte sich der Deutschland-Achter WM-Gold in Sarasota, Florida. Vom Start weg übernahm das Flaggschiff des Deutschen Ruderverbands (DRV) die Führung und hielt Neuseeland, Italien, Rumänien, die Niederlande und die USA in Schach. Zur Streckenhälfte führte das deutsche Team eine knappe Bootslänge, behielt aber einen kühlen Kopf und ließ das Boot weiter laufen, sodass sie im Ziel jubelnd die Arme hochreißen und den Sieg genießen konnten.

 

Weiterlesen

Ruder WM 2017: Jakschik reist nach Florida

16. September 2017, Text Inga Döhring, Foto DRV/Christian Schwier

Team Deutschland-Achter

Der Deutschland-Achter fliegt mit einem guten Gefühl zur Wettkampfstätte der diesjährigen Weltmeisterschaften nach Sarasota, Florida. Die Rennen werden vom 24. September bis zum 1. Oktober ausgetragen. Das erklärte Ziel der Mannschaft ist der Weltmeistertitel. Nach erfolgreicher Saison mit Gold bei der Europameisterschaft in Tschechien, dem Sieg mit Weltbestzeit in Polen und einer guten unmittelbaren Wettkampfvorbereitung in Ratzeburg, reist das Team Deutschland-Achter mit gesundem Selbstbewußtsein in die USA.

Weiterlesen